Samstag, 4. Februar 2017

✨✨ Drachenmondverlag - Vorstellung Frühjahr/Sommerprogramm ✨✨


Heute habe ich tolle neue Bücher aus dem Drachenmondverlag für euch!

Viele der Bücher die ich hier jetzt präsentiere sind auf der Homepage noch gar nicht gelistet, deshalb sind meine Angaben alle -ohne Gewähr-.
Die Informationen stammen aus Facebook
Dort postet der Verlag sehr regelmässig, sehr informativ und mit vielen Überraschungen.
Den Verlag an sich gibt es ja schon etwas länger.  Aber letztes Jahr hatte er einen gewaltigen Boom der besonderen Art.

Welchen?

 Ich sag es mal mit meinem Worten:


Es gibt fast kein Buch – was nicht auf meiner Wunschliste landet


Wenn ihr mal einen Blick auf meine Drachenwunschliste werfen wollt:




https://www.drachenmond.de/titel/joli-rouge/
Quelle: Drachenmond
Alexandra Fischer          Joli-Rouge
»Ich werde niemals einen Mann heiraten, der über mich befiehlt«, schmetterte Jacquotte ihm entgegen. »Ebenso wenig wie ich jemals einen Mann heiraten werde, über den ich zu befehlen vermag.«
La Española, 1656: Das Gesicht der Westindischen Inseln beginnt sich zu verändern. Einst von Spanien dominiert, beginnen sich die Mächte mit den eintreffenden Seefahrernationen England, Frankreich und Holland zu verschieben. Es ist die Welt der Bukaniere, in der die junge Jacquotte Delahaye aufwächst. Eine Welt der Männer, wie sie sehr bald feststellt, beherrscht von der Bruderschaft der Küste, die nach ihren eigenen Regeln lebt und in der Frauen nicht erwünscht sind. Mit dem ihr eigenen Stolz stellt sie sich den Herausforderungen dieser unsteten Zeit, in der man nur selbstbestimmt leben kann, wenn man ein Mann ist. Wird es ihr gelingen, der Bruderschaft beizutreten und ihren eigenen Weg zu gehen?
Ein historischer Roman über eine der wenigen Piratinnen, die in diesen harten Zeiten überleben konnte.





https://www.drachenmond.de/titel/monster-geek-die-gefahr-in-den-waeldern/
Quelle: Drachenmond

May Raven (Pseudonym von Martina Riemer)             Monster Geek – die Gefahr in den Wäldern


Jessamine Diaz – die Monsterjägerin Ihres Vertrauens
45 Jahre in der Zukunft lebt Jessamine Diaz als Gildenjägerin. Im Untergrund verborgen, spürt sie Vampire, Werwölfe und andere absonderliche Wesen auf und bringt sie zur Strecke. Ein ansehnlicher Sold führt Jess von ihrer Heimatstadt Montreal nach Tschechien, wo seit zwei Wochen Kinder spurlos verschwinden. Obwohl sich Jess einredet, diesen Auftrag nur wegen des Geldes anzunehmen, weiß sie, dass sie es für die Kinder und deren zerstörte Familien tut, die sie an ihr eigenes Schicksal erinnern. Vor Ort mischt sich der Polizeichef Petr in ihre Untersuchungen ein und zudem kommt ihr der hartnäckige Pfarrer Matej in die Quere, der heißer aussieht, als gut für ihn ist. Damit bringen nicht nur die Monster, sondern auch die beiden Männer Jess gehörig ins Schwitzen …





https://www.drachenmond.de/titel/rebell-glaeserner-zorn-teil-1/
Quelle: Drachenmond

Mirjam H. Hüberli          Rebell (Teil 1) – gläserner Zorn


Manche Träume entführen uns in eine Welt,  die wir noch nie zuvor betreten haben.
Und obwohl sie uns fremd ist, kennt sie unsere Seele seit Hunderten von Jahren.

Mein Name ist Willow Parker. Eigentlich dachte ich immer, ich sei ein ganz normales Mädchen. Okay, nicht ganz normal, denn wer sieht schon in den Augen der andern deren eigenes Spiegelbild? Aber seit heute weiß ich nicht einmal mehr, was es bedeutet, normal zu sein…







https://www.drachenmond.de/titel/blue-scales-die-drachen-von-talanis/
Quelle: Drachenmond

Katharina V Haderer     Blue Scales – die Drachen von Talanis


»Ich träume von Wölfen. Mit hechelnden Zungen graben sie die Nasen in die Erde und suchen den Boden nach mir ab. Schwarze Schatten gleiten durch die Nacht, gelbe Augen leuchten wie die Verdoppelung des Himmelsgestirns auf. Egal wohin ich gehe – Augen. Sie schließen sich, ich stehe in der Finsternis.«
Ein Rudel wölfischer Gestaltenwandler ist in die Stadt gekommen, um eine alte Rechnung zu begleichen: Der Alpha-Wolf will der Familie Song ihren Platz in der Hexade streitig machen – dem Rat aus sechs Familien, die die moderne Stadt Poschovar unter sich aufgeteilt haben.
Nie hätte die 18-jährige Christine ›Christie Song‹ gedacht, dass sie eines Tages in die Belange der Familie hineingezogen werden würde. Doch die Wölfe richten ihre Aufmerksamkeit auf das vermeintlich schwächste Familienmitglied, das – als außereheliches Kind – wohl kaum deren mächtige magische Fähigkeiten geerbt haben kann.
Unversehens findet sich die junge Frau in einem gewaltsamen Konflikt wieder, mit dem sie nichts verbindet als ihr Familienname. Ihre einzigen Waffen gegen den Feind: Ihre Sturheit, ein Polo-Schläger und die seltsamen, blauen Schuppen an ihren Schultern, die einen Hinweis auf ihren leiblichen Vater geben …




Quelle: Drachenmond

Sabine Tetzner                 Geliebter Geist

Angelas Leben besteht aus turbulentem Familienchaos. Oftmals kommen ihre eigenen Wünsche zu kurz. Als sie durch eine überraschende Erbschaft in den Besitz eines Hauses aus dem 16. Jahrhundert gelangt, ahnt sie nicht, dass sich das Haus bereits fest in den Händen Sebastians befindet. Niemand hat sie von seiner Existenz informiert. Wohlweislich nicht. Denn Sebastian ist ein Geist. Gutaussehend und lästig zugleich…







https://www.drachenmond.de/titel/die-seelenspringerin-abgruende/
Quelle: Drachenmond

Sandra Florean                Die Seelenspringerin (Teil 1) - Abgründe

Nicht unsere Worte machen uns zu besseren Menschen, sondern unsere Taten
Tess verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Ein Albtraum für die junge Frau, da sie dabei Zeuge von Gewaltverbrechen wird, die sie jedoch nie verhindern kann. Mit einem Mal häufen sich die Sprünge und Tess ahnt, dass das kein Zufall sein kann. Sie vertraut sich dem Polizisten Jim an und hilft ihm schließlich bei der Aufklärung der Morde. Dadurch begibt sie sich so tief in die Welt der Übernatürlichen, dass sogar der Vampirgebieter Octavian auf sie und ihre Kräfte aufmerksam wird …









https://www.drachenmond.de/titel/no-heartbeat-before-coffee/
Quelle: Drachenmond
Maria M. Lacroix             No Hearbeat before Coffee

Während eines Einsatzes gegen einen dunklen Hexenclan wird Diana, kampferprobte Spezialistin des Instituts für »Research and Identification of Paranormal Activities«, mit einem tödlichen Fluch belegt. Rettung aus ihrer aussichtslosen Lage erhält sie ausgerechnet von einem Werwolf.
Obwohl auch er in ihrer Weltsicht zum Feind zählt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als Jamie zu vertrauen. Und als wäre ihr Leben nicht verzwickt genug, zieht er sie stärker an, als sie sich selbst eingestehen will.
Gleichzeitig wird Seattle von einer brutalen Mordserie erschüttert, sodass Diana ihre persönlichen Probleme in den Hintergrund stellt, um sich voll und ganz der Aufklärung des Falles widmen zu können. Doch ihre Kollegen dürfen weder von ihren Gefühlen für Jamie erfahren noch, welchen Preis sie für ihr Überleben gezahlt hat …








https://www.drachenmond.de/titel/rotkaeppchen-der-hipster-wolf/
Quelle: Drachenmond

Nina MacKay                    Rottkäppchen und der HipsterWolf

Im Märchenwald ist die Hölle los. Alle Happy Ends wurden gestohlen! Cinderella, Schneewittchen und Co. beschließen, ihre verschwundenen Prinzen zu retten, wozu sogleich eine „Verhöre-und-Töte“-Liste der Verdächtigen erstellt wird:
1. Wölfe töten
2. Hexen töten
3. böse Stiefmütter töten (wobei das oft mit Punkt 2 einhergeht)
4. böse Feen töten
Nur Red findet die Idee äußerst schwachsinnig. Doch dann taucht ein gutaussehender Hipster auf, der mehr über die verschwundenen Prinzen zu wissen scheint. Schnell stellt sich heraus, dass Everton eigentlich ein Werwolf ist und auf der Liste der durch die Prinzessinnen bedrohten Arten steht. Red bleiben plötzlich nur sieben Tage, um die Prinzen zu finden, bevor sie Ever ausliefern muss. Doch warum will gerade er eigentlich die Happy Ends zurückbringen? Benutzt er Red nur für seine eigenen Zwecke? Sicher ist jedoch: In Reds Leben nimmt ab sofort die Zahl der Hipsterwitze wahnwitzige Ausmaße an, sehr zum Leidwesen von Ever …


Unfassbar, oder?

Britta Strauß ist als Autorin ja schon länger beim Drachenmond zu finden. Aktuell mit ihrer Dilogie:




http://littlemythicasbuchwelten.blogspot.de/2016/06/britta-strauss-indigo-jade.html
Rezension
zu Band 1
Rezension 
zu Band 2

















Aber wo kommen den alle anderen auf einmal her, wo wart ihr versteckt?

Und dann noch die mega geilen Cover (die meisten von Kopainski Artwork)– da gibt es auch keines, was mir bisher so gar nicht gefallen hat. Aber ich muss noch dazu sagen das ich hier ausschließlich von dem Bereich Fantasy & Märchenadaption spreche, den die New Adult´s ziehen vom Cover überhaupt nicht meine Aufmerksamkeit.

Aber genug gesabbert, jetzt zeig ich euch mal auf was ich mich in nächster Zeit so freuen darf, vielleicht ist ja was für Euch dabei:





https://www.drachenmond.de/titel/der-verfluchte-prinz-rosenrot/
Quelle: Drachenmond

Julia Adrian        Rosenrot - Der verfluchte Prinz
geplant für Oktober 2017
Zwei Prinzen, ein Fluch und die letzte Hoffnung.
Im Schatten der sieben Berge, zwischen Brombeer- hecken und alten Schutzzaubern, lebt Belle bei den letzten Nachfahren des verlorenen Volkes. Doch der einstige Reichtum ist verblasst und so schlägt sie sich als Jägerin märchenhafter Artefakte durch, bis zwei Fremde in den Düsterwald kommen und einen zweifelhaften und gefährlichen Auftrag für sie haben. Sie suchen das Wasser des Lebens und die einzigen, die von seiner Existenz wissen, sind die verstorbenen Feen. Eine Reise zum geheimen Mondschein-Garten beginnt, bei der es schon bald um mehr als einen alten Fluch geht.
»Manchmal glauben wir eine Geschichte zu kennen und wissen doch nichts, als all die Lügen, die wir erzählt bekamen.«





Quelle: Drachenmond

Auska Lionera   Fenrir – Weltenbeben
geplant für April 2017

»Wir leben in der Dunkelheit und warten auf den einen Tag, an dem wir endlich strahlen können.«
Für die ehrgeizige Archäologie-Absolventin Emma zählt nach der Trennung von ihrem Ex nur eins: die finanzielle Unabhängigkeit. Von der ist sie jedoch durch die schlecht bezahlten Praktikantenjobs meilenweit entfernt.
Während einer Expedition auf einer isländischen Vorinsel wird sie von ihrem Ausgrabungsteam getrennt und trifft auf den mysteriösen Mann Wulf, dessen Erscheinung nicht ganz menschlich ist, und sie sofort fasziniert. Emma wittert ihre Chance, mit Wulf eine sensationelle Entdeckung gemacht zu haben, die ihr die Türen zur Welt der reichen und erfolgreichen Wissenschaftler öffnen wird. Doch auf die Gefühle, die der seltsame Fremde in ihr hervorruft, ist sie nicht vorbereitet.
Als Emma schließlich erkennt, wer Wulf wirklich ist, gerät nicht nur ihre Welt ins Wanken. Ohne es zu ahnen, gerät sie zwischen die Fronten eines uralten Krieges, und schnell lernt sie, dass nicht jeder, der in der Dunkelheit kämpft, gleichzeitig ein Schurke ist.

gefunden in Facebook

Julia Seuschek  Strassenkötergene
geplant ?

Lou mutiert mit dreizehn Jahren völlig unerwartet zu einem reinblütigen A-Menschen. Als ihr Vater – wie der Rest ihrer Familie ein einfacher B-Mensch – von der Königsfamilie ermordet wird, schwört Lou Rache. Verkleidet als Junge tritt sie in den Dienst ihrer royalen Gegner. Ausgerechnet Königssohn Jared stiehlt sich in in das Herz der Rebellentochter und Lous Welt steht Kopf. Gibt sie Jared auf, um das System zu stürzen oder verrät sie ihre Herkunft für die Liebe ihres Lebens?








gefunden in Facebook

Christelle Zaurrini          Blaues Gold – Wasser wie Blut

geplant ?
Ohne Wasser stirbt jedes Leben.
Niemand weiß das besser als Ella - hineingeboren in eine Welt, in der dieses kostbare Gut knapp geworden ist. Reichtum wird nicht mehr durch Geld definiert: Die Priviligierten herrschen über die letzten sauberen Wasserressourcen, während die Armen ihre Kinder als Sklaven verkaufen, um überleben zu können.
Ella soll kurz vor ihrem 18ten Geburtstag an den Meistbietenden versteigert werden. Doch da rettet sie Cole, ein junger, charmanter Soldat der Untergrundbewegung und bittet sie, sich dem Widerstand anzuschließen.
Je mehr Zeit sie mit Cole verbringt, desto klarer wird ihr, dass Freiheit immer ihren Preis hat. Und sie sich entscheiden muss, wie viel sie bereit ist zu zahlen.






 
gefunden in Facebook

J.T. Sabo              Tarakona – Schattenlicht
geplant ?
Seit der Bruder des Dunkelelfenherrschers die Macht an sich gerissen hat, ist das empfindliche Gleichgewicht zwischen Licht und Dunkel in Tarakona gestört und die Finsternis breitet sich unaufhaltsam aus.
Die Lichthalbelfe Rebecca und der Dunkelhalbelf Hartron, sind die einzigen, die den Lauf des Schicksals ändern können. Aber wird es ihnen gelingen, die Feindschaft zwischen ihren Völkern zu überwinden, um gemeinsam für das Wohl Tarakonas zu kämpfen?







 
gefunden in Facebook
Laura Labas        Ein Thron aus Knochen und Schatten (Teil 2 zu ein Käfig aus Rache und Blut)

Frühjahr 2017
Alisons Ausbildung unter dem Dämonenkönig geht weiter und es wird härter als je zuvor. Während sie versucht, die aufsteigenden Gefühle für ihren Trainer tief zu vergraben und sich allein auf ihre Aufgabe als Jägerin zu konzentrieren, schmieden mächtige Leute Pläne, die die Welt verändern wird. Alison muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht. Die der Dämonen oder die der Menschen?







gefunden in Facebook

Marion Hübinger            Water Love
Frühjahr 2017
 

Der neunzehnjährige Bela erwartet nicht mehr viel vom Leben. Nicht, nachdem seine Eltern vor drei Jahren bei einem Flugzeugunglück umgekommen und sein Großvater Laszlo, ein berühmter Maler, aus Ungarn zu ihm gezogen war. Erst recht nicht in einer Zeit, in der jeder die drastischen Bedrohungen des Klimawandels nervös verfolgt und sich fragt, wie er überleben wird. Wer zu den Waters gehört, wird das Glück haben gerettet zu werden. Seit Bela zurückdenken kann, regieren die Waters das Land. Doch Bela ist ein Landers, einer, der dazu verdammt ist, an Land zu bleiben, sollte es zur Katastrophe kommen. Warum muss ausgerechnet er sich in eine Waters verlieben? Warum muss genau in dem Moment die Smogwelle über Kiel Alarmstufe ROT auslösen und ihn und Sintje viel zu schnell wieder trennen? Als Bela im Bunker festsitzt, fragt er sich jeden Tag, ob es eine Hoffnung für ihre Liebe geben wird …





gefunden in Facebook

D. B. Granzow                   Raubzug des Phoenix

nichts näheres gefunden ...








gefunden in Facebook

Paige Lowell (Pseudonim von Sarah Neumann und April Dawson)                            
                           Lichtschatten – die Letzte Solea
geplant in 2017

Das Land Wyonell versinkt im Schatten des grausamen Königs Balan. Er beraubte die Zirkel ihrer Magie, tötete jene, die mit der Prophezeiung um seinen Sturz verbunden schienen. Schließlich entsendet er seinen Sohn Greyson, das letzte Kind des Lichts aufzuspüren.
Doch was passiert, wenn sich Licht und Schatten plötzlich magisch anziehen und aus Hass eine tiefe Liebe entsteht?



gefunden in Facebook

 Nina MacKay     Aschenputtel und die Erbsen-Phobie    (zweiter Teil zu Rotkäppchen und der Hipster Wolf)

Frühjahr/ Sommer 2017

näheres noch nicht bekannt








gefunden in Facebook
Mirjam H. Hüberli          Rebell – Gläserne Stille (zweiter Teil)

Frühjahr 2017
Augen. Gespiegelt mit Bildern.
Seelen. Verbunden über Dimensionen.
Spiegel. Gezeichnet mit Kronen.
Herz. Verloren zwischen den Welten.
Glück. Gefangen im gläsernen Nichts.

Immer noch in der Spiegelwelt gefangen, führt mich kein Kronenspiegel und kein Portal zurück zur Erdendimension. Innerhalb eines Wimpernschlags wird der arrogante und zugleich mysteriöse Rebell an meiner Seite zu einem unverzichtbaren Begleiter. Bo verbirgt noch ein Geheimnis, das ihn zu meinem einzigen Verbündeten macht – und das mich in tödliche Gefahr bringt. Es gibt einen Grund, weshalb ich, Willow Parker, kein Spiegelbild in meinen Augen trage ...




gefunden in Facebook

Sandra Florean                Die Seelenspringerin – Machtspiele (Zweiter Teil)
geplant
"Alles auf dieser Welt hat seinen Preis."...
Gewalt und unsägliche Qualen sind für Tess zum grausigen Alltag geworden. Die junge Frau verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in die Seelen übernatürlicher Wesen zu springen, und wird dabei immer wieder Zeugin von Verbrechen. Bei einem ihrer Seelensprünge entdeckt sie zu ihrem Entsetzen ein ihr bekanntes Gesicht. Wergepard Fin, der Cousin ihrer Mitbewohnerin Gail, befindet sich in den Händen skrupelloser Entführer und wird von ihnen gefoltert. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn sobald der Vollmond am nächtlichen Himmel steht, kann es für Fin bereits zu spät sein








gefunden in Facebook
Ana Woods
                       Fallen Queen – Ein Apfel Rot wie Blut
Frühjahr 2017

"Wenn aus Schwestern Feindinnen werden und Äpfel Königinnen zu Fall bringen. ...

Erst wenn Königin Nerina sich einen Gemahl erwählt hat, darf die Prinzessin des Landes heiraten. Was aber, wenn sie sich in den Mann verliebt, den auch das Herz ihrer Schwester begehrt?
Um den Thron betrogen und zum Tode verurteilt flieht Nerina in den Verwunschenen Wald, einen Ort, den viele Menschen betraten, doch niemals mehr verließen."








gefunden in Facebook

Nicholle Fischer  (Pseudonym von Victoria Kravtschenko)               Escape – Tanz des Lichts
geplant 2017
Erst dachte ich, ich sei tot, doch dann tauchten plötzlich zwei Wächter auf. Ich wurde an eine Schule für Geister geschleppt, gezwungen mein altes Leben aufzugeben und an Kursen wie "Verwandlung in Wasser und Nebel" oder "Verschmelzung mit Katzen" teilzunehmen. Schnell begriff ich, dass das Leben nach dem Tod auch nicht viel leichter ist - aber auf jeden Fall aufregender!








gefunden in Facebook
Emily Thomsen               Flerya – Drachenschlaf

geplant

Während eines Überfalls der Ghule legt die Drachenkönigin ihrer kleinen Tochter Flerya das magische Armband Kemantie um. Sie rettet ihr damit das Leben und opfert sich selbst. Das Armband verleiht den Drachen große Macht. Nur mit ihm kann die Ghulkönigin aus ihrer Verbannung befreit werden. Genau das möchte Yadiran, der oberste Feldherr der dunklen Königin, um jeden Preis. Er tötet Fleryas Mutter und entführt die junge Drachenprinzessin, die nun untrennbar mit Kemantie verbunden ist. Jetzt sind Flerya und ihr Vater die letzten Drachenwandler Emireschas, und nur ein Drache kann Kemanties Macht nutzen. Das weiß auch Yadiran, der Flerya als seine Tochter aufzieht. Ohne Erinnerung an ihre wahre Herkunft und den Drachen, der in ihr schlummert, schenkt sie Yadiran ihre ganze Liebe. Doch der kaltblütige Seelenfresser wartet nur auf den Tag, an dem sie sich erinnert und der Drache in ihr erwacht. Es ist der Tag, an dem Flerya die Ghulkönigin befreit. Der Tag, an dem sie sterben soll. Die junge Frau ahnt nichts vom Verrat, der ganz Emirescha ins Chaos stürzen und die Drachen für immer vernichten könnte.







Ihr seht, meine Wunschliste wird in enorme Dimensionen anschwillen.

Habt ihr schon etwas von meiner Wunschliste gelesen und könnt es mir noch schmackhafter machen?
Seit ihr ein Autor eines dieser Bücher und könnt mir sagen wo ihr die ganze Zeit wart?

Oder auf was freut ihr auch so aus dem Hause der Drachen?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    ohhhh, die Cover sind ja mal wieder ein absoluter Traum <3 Vom Klappentext her würde ich ja am liebsten gleich Geliebter Geist und Fallen Queen – Ein Apfel Rot wie Blut lesen. Das klingt richtig gut. Hast du Favoriten unter den Neuerscheinungen?
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Das Probleme kenne ich. 3 Drachmondbücher stehen noch ungelesen in meinem Regal, grob geschätzt 10 tummeln sich auf dem Reader und von der WuLi fange ich gar nicht erst an. :D

    LG, Insi

    AntwortenLöschen