Samstag, 9. April 2016

Monica Murphy ✨✨ Crave - ich will dich!

Quelle: HarperCollins

Crave - Ich will dich!
von Monica Murphy

240 Seiten

Taschenbuch
ISBN 978-3956492853             9,99 € inkl. MwSt.

Ebook
ISBN 9783956495304               9,99 € inkl. MwSt.      



Ich danke dem Verlag zur Bereitstellung eines Leseexemplares! 



Archer Bancroft ist für mich tabu. Er ist arrogant, ein absoluter Womanizer – und der beste Freund meines Bruders. Das Problem: Seit unserem scharfen One-Night-Stand bin ich verrückt nach ihm.
Verdammt, ich sollte glücklich sein. Ich arbeite in meinem Traumjob als Innenarchitektin, habe meine eigene Wohnung und tolle Freunde.
Aber ich kann nicht vergessen wie Archer mich angesehen, mich berührt hat. Was er zu mir gesagt hat.
Ich kann es kaum erwarten, in dir zu sein.
Mir wird heiß bei dem Gedanken daran, wie er mir diese Worte mit seiner tiefen Stimme ins Ohr geraunt hat, während er seine Hände über meinen nackten Körper wandern ließ.

Ich sollte mich von Archer fernhalten, er wird mich sonst zerstören. Aber ich will ihn spüren, ihn schmecken, mich ihm hingeben. Ich bin süchtig nach ihm …






Keine Frau hat mich je so interessiert, dass ich sie länger hätte um mich haben wollen. 
Es gibt nur eine einzige Ausnahme, doch von dieser Frau muss ich auf jedenfall die Finger lassen. Sie ist zu jung, zu nett, zu gut, zu … alles, was ich nicht bin. Sie ist so verdammt verführerisch und so absolut tabu, dass ich echt ein völliger Schwachkopf wäre, etwas mit ihr anzufangen.
Seite 10


Ich lande immer bei den Falschen, das hat mir auch schon meine Mom mehr als einmal versichert. Sie beschreibt mich als eine Frau mit Helferkomplex. Ich picke mir immer die kaputten Typen raus und versuche, sie wieder aufzurichten. Sie nennt es das Humpty-Dumpty-Syndrom - wegen des Kindergedichts, in dem das arme Ei Humpty Dumpty von der Mauer fällt und nicht wieder zusammengeflickt werden kann
Seite 23



Eigentlich will ich gar nicht, das er mich verlässt.
Aber er muss gehen. Wenn nicht … dann könnte es passieren, dass ich mir wünsche, er würde bei mir bleiben. Dann könnte ich womöglich etwas Dummes tun. Wie zum Beispiel zuzugeben, wie viel er mir bedeutet und wie sehr ich darauf hoffen, dass er zu einem dauerhaften Teil meines Lebens wird.
Seite 98


Ich wünschte, er hätte mich nicht angerufen. Allein seine Stimme erregt mich. Archer Bancroft ist gefährlich für mein Wohlbefinden, und das weiß ich nur zu gut. Köstlich. Verrucht. Anziehend. Falsch. Jedenfalls ist er für mich der Falsche.
Seite 167












Archer ist ein arroganter, von Geld stinkender - aber wahnsinnig heißer Typ. Er lebt sein Leben in vollen Zügen, nimmt was er kriegen kann und ist wieder verschwunden. Auch wenn es ihm keiner zutraut, weiß er sein Leben nicht nur zu Leben sondern er verfügt über einen gewissen Spürsinn was sein Job angeht. Und das hätte ihm keiner zugetraut - und macht ihn nur noch umso attraktiver!

Nur  die    E I N E    - von der lässt er tunlichst die Finger - da er sie über alles liebt und nur das Beste für sie will. Und das ist seiner Meinung nach nicht er!!!


Ivy gerät immer an die falschen Männer, am besten sie lässt es! Gerade frisch getrennt läuft sie Archer auf einer Hochzeit in die Arme und sie weiß das er ihr Untergang sein wird. Aber sie kann nicht widerstehen und fordert ihn heraus! Den seit der Highschool weiß sie wie er tickt und liebt ihn trotzdem. Viel zu groß ist die Angst enttäuscht zu werden- was unwiderruflich passieren wird! Aber sie stellt sich selbst ein Ultimatum und geht in die Offensive - zu groß ist das Verlangen.












Bereits mir ihrer New Adult Serie konnte mich Monica Murphy begeistern und fesseln. Was der Grund ist zu weiteren Büchern von ihr zu greifen1

Hier versucht sie sich in All Age und ich muss sagen, auch wenn es mir etwas zu kurz war kam ich voll auf meine Kosten!
Die Charaktere sind von Anfang an so sympathisch das man sich direkt aufgenommen fühlt und mit ihnen leidet. Die Gefühle die hier freigesetzt werden treffen mich als Leser direkt in Herz und lassen mich das Buch nicht mehr weg legen. Egal ob ich als Archer das arrogante Arschloch bin das mit seinen Kumpels eine Wette über Frauen abschließt oder ob ich die gefühlvolle Ivy bin, der es das Herz zerreißt alleine durch den Anblick und dem Verlangen - ich leide & ich fühle!

Besser kann eine Autorin solche Gefühle kaum rüber bringen - und ich bin sehr gespannt wie das Männertrio weiter sein Singleleben verlieren wird ...








und so geht es weiter ….


Erscheinungsdatum
11.04.2016
Erscheinungsdatum
10.08.2016



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen