Montag, 22. September 2014

Abbi Glines ✨✨ Rush too far

Quelle: Piper

Rush too far


ROMAN
erschienen am 15.09.2014
Übersetzt von: Heidi Lichtblau
288 Seiten, Kartoniert
ISBN: 978-3-492-30622-5
EBook ISBN: 978-3-492-96805-8
€ 8,99 [D], € 9,30 [A]sFr 13,50








Rush Finlay weiß, dass er in der Hölle landen wird, als er Blaire zum ersten Mal sieht. Sie ist jung, unschuldig und seine Stiefschwester. Doch für den stadtbekannten Bad Boy ist sie vor allem eines: verboten verführerisch. Da sie Hilfe braucht und ihr Vater gerade mit Rushs Mutter in Paris ist, nimmt Rush sie widerstrebend bei sich auf – und versucht, ihr aus dem Weg zu gehen. Doch sein Widerstand droht mit jedem Tag, den Blaire unter seinem Dach wohnt, zu schwinden 



Nein, sie ist nicht nur eine Frau. Sie ist ein Engel. Mein Engel. Ein schöner, starker, leidenschaftlicher und treuer Engel, der in einem Pick- up in mein Leben gefahren kam - mit einer Knarre im Gepäck
(Seite 8)

"Mann, du spielst mit dem Feuer! Einem Feuer, dessen Flammen dich verschlingen werden, jawohl! Überlasse sie lieber mir. Das wird sonst böse enden" rief Grant laut genug, dass ich ihn durch die Tür hören konnte.
(Seite 67)

Es ist nicht einfach, jemanden zu lieben, den du nicht verdienst. Es tut höllisch weh. Aber ich würde nicht einen einzigen Augenblick meiner Zeit mit Blaire bedauern.
(Seite 278)




da ich mich nur sehr ungern wiederhole, präsentiere ich Euch hier einfach meine Rezensionen zu den bisherigen Bänden in denen ihr die Charaktere und die Geschichte wie sie voran schreitet lesen könnt:


                           


Diese Geschichte hier wird im Gegensatz zu allen anderen Rosemary - Beach Bücher aus nur einer Perspeketive, nämlich Rush´s erzählt.

Für alle, die die anderen Bücher kennen ist es eigentlich nicht neues da wir die Geschichte eigentlich bereits aus beiden Sichten kennen.
Allerdings ist es ein schöne & nette Auffrischung der Geschichte, die mir wie immer wenn es um Abbi´s Bücher geht sehr gefallen hat.
Ich stellte mir von Anfang an die Frage warum hier ein Buch für Rush rausgebracht wird, wenn doch die bisherigen Teile aus beiden Perspektiven erzählt sind. Eigentlich unnötig, oder?

Denn wenn Rush mir in einem anderen Licht erscheinen sollte, dann hat er es durchaus getan. Nur leider nicht zum Positiv! 
Für mich kommt er hier als verzogener RockStar Sprössling der alles hat und was er nicht hat kann er sich kaufen. Auch nichts Neues, aber hier doch sehr ausgeprägt und nervig ist die Tatsache das alles was nicht bei drei auf dem Baum ist gevögelt wird und danach wie Dreck in die Ecke gestellt wird. 
Für mich hat das Buch in Bezug auf Rush Finley und meiner bisherigen Meinung über ihn, eigentlich nicht gut getan da ich ihn nun nur noch mehr als genau diesen verzogenen Rockstar-Ableger sehe!

Meine allgemeine Haltung zur Serie, seinen einzelnen Geschichten und dem gesamten Bild hat es nicht geschadet.  
Aber ich kann wirklich nur hoffen, dass Abbi nicht zu jedem männlichen Protagonisten hier ein "BonusBuch" aus dem Hut zieht. Das würde mir echt Angst machen.

Allerdings gibt es noch viele Charaktere über die ich sehr gerne ein Buch lesen würde!
Angefangen bei Jimmy, der überall dabei ist und irgendwie nicht wirklich Teil der Story´s ist. Nan, klar die fehlt definitiv und natürlich Harlow´s Bruder.
Das wären auf jedenfall schon mal drei weitere Bücher, die ich definitiv unbedingt lesen müsste.
Nicht zu vergessen natürlich auch noch Bethy & Trip, welches bereits im Dezember erscheint:





Hier nun also leider nur von mir "nur" die goldene Mitte, da Rush´s Charakter für mich doch einfach zu sehr unter diesem Buch gelitten hat!







Danke, für dieses Rezensionsexemplar!














Aufgrund erhöhtem Spamaufkommen von anonymen Kommentaren ist die Funktion für Anonyme ausgeschaltet! Kommentare und Hinweise können gerne über das Kontaktformular in der Sidebar an mich gerichtet werden.
Danke für euer Verständnis


Kommentare:

  1. Hallo,

    schöne Rezi.
    Ich habe es damals auf engl. gelesen weil ich es nicht mehr abwarten konnte.

    Von Mase (also Harlows Bruder) kommt ein Buch, das heißt dann "When I'm Gone:" und erscheint im April auf engl.
    Hoffe das es dann im Sommer in deutsch zu kaufen gibt. :)

    Nan soll wohl auch ein eigenes Buch bekommen (warum auch immer), aber wann steht wohl noch in den Sternen.

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso, und im Dezember erscheint noch eine Novelle über Kiro & Emily *__*
      Hoffe natürlich das die auch übersetzt wird.

      Löschen
    2. Danke Dingen ;-)
      ich weiss auch das der Verlag eine andere Serie ab Frühjahr 2015 in der Übersetzung hat. Aber welche müsste ich erst nachschlagen.

      Löschen
  2. Huhu :)

    Ich muss dieses Buch auch unbedingt lesen. Ich bin Fan von Abbi Glines und deshalb bin ich auch auf den Band aus Rushs Sicht gespannt. Ich hoffe mal, dass es mir gefallen wird und es trotz der Trilogie über Rush und Blair interessant bleibt.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn dir die anderen Bücher gefallen haben, wird dir das auch gefallen. Da hab ich keine bedenken! Ist halt ein "Original" Abbi ;-)

      Löschen
  3. Ich glaube, ich werde auf das Buch verzichten. Ich fand die Serie ab Teil 2 schon nicht mehr so besonders, und die Geschichte von Grant hat mir zum Beispiel ebenfalls das Bild versaut, welches ich vorher von ihm im Kopf hatte. Das muss bei Rush nicht auch noch passieren :-)

    AntwortenLöschen