Dienstag, 12. August 2014

Abbi Glines ✨✨ One More Chance, Befreit

Quelle: Piper.de


One More Chance - Befreit
von Abbi Glines

ROMAN

erschienen am 11.08.2014
Übersetzt von: Heidi Lichtblau
288 Seiten, Kartoniert
ISBN: 978-3-492-30567-9
€ 8,99 [D]€ 9,30 [A]sFr 13,50



 Band 1 hierzu (Rezi klick auf das Bild!)




                 Wirst du der Liebe eine Chance geben,
                             auch wenn sie dich zerstört?

  • Inhalt

  • Nachdem er Harlows Herz erobert hat, brach sein eigenes, weil er seinen größten Ängsten und Zweifeln nachgab. Jetzt hat er Harlow verloren, seine große Liebe, die Eine. Noch Monate später hat er sich von der Trennung nicht erholt und schleppt sich durch seinen tristen Alltag. Er steht auf, arbeitet unermüdlich, fleht seinen besten Freund Rush um Nachrichten über Harlow an. Er meidet all seine anderen Freunde, hinterlässt Harlow unzählige Voicemails, in denen er sie anfleht, zurück nach Rosemary Beach zu kommen. Dann schläft er ein. Alleine. Morgens steht er auf, und alles geht wieder von vorne los. Doch Harlow bleibt auf der Ranch ihres Bruders in Texas. Sie kann sich nicht dazu durchringen, Grants Voicemails abzuhören. Ihre Angst davor, was er ihr zu sagen hat, ist zu groß. Obwohl sie mit ihm zusammen sein will und obwohl sie weiß, dass er leidet und es tief bereut, dass er sie gehen ließ, weiß sie nicht, ob sie ihm jemals wieder ganz vertrauen kann. Denn als er das Geheimnis hinter ihrer behüteten Kindheit und Jugend herausfand, hat das ihre Beziehung tief erschüttert, vielleicht für immer zerstört, aber das Geheimnis, das Harlow jetzt in sich trägt, wird weitaus verheerendere Folgen haben. Kann sie es riskieren, Grant eine zweite Chance zu geben, oder wird sie das in ihn gesetzte Vertrauen letztlich zerstören?

  • meine Meinung  


    Charaktere

  • Grant wird hier wieder zu dem Boy, so wie wir ihn kennen und lieben! Im Gegensatz zum ersten Band hat er hier nun dazu gelernt und kämpft um seine Liebe, ist fürsorglich und der liebe Pflichtbewusste Mensch so wie wir ihn bei Rush bisher sehr richtig eingeschätzt haben. 
  • Er steht nun zu seinen Gefühlen und lässt sich nicht abbringen, auch nicht durch die Liebe selbst. Er hat verstanden, was wichtig im Leben ist und dafür steht er ein.

Vielleicht gelegentlich etwas zu viel Glucke, aber im gesamten der Perfekte Mann für eine gemeinsame Zukunft!

Harlow ist nach wie vor sehr schüchtern und zurückhaltend, was aber durch ihre Kindheit geprägt wurde und deshalb auch nicht so ohne weiteres abzulegen geht.

Als mir bereits am Anfang des Buches vor Augen gehalten wird, warum sie sich eigentlich gegen Grant und die Beziehung zu stellen versucht, rührt es mich schon sehr da sie wie man es von ihr zwar vermutet, im Sinne der anderen handelt aber das macht sie eben aus. 

Aufopfernd und liebenswert, man muss sie einfach lieb haben!



Mit diesem Band hat Abbi es geschafft, mich nicht nur an die Seiten zu fesseln, sondern richtig ins Herz getroffen.
Bei allen anderen Rosemary Beach- Bücher hat sie nicht immer gefesselt und fasziniert, erschüttert und mir gelegentlich einen dicken Klos in den Hals gezaubert.

Aber HIER, hat sie es tatsächlich geschafft, das ich geweint habe!

Ihr könnte mir glauben wenn ich sage, das ich keine Eiskönigin bin, aber bis ich anfange zu weinen das dauert schon seine Zeit. HIER ist es passiert, so sehr haben mich die Briefe von Harlow berührt und mitgerissen.




  • Fazit

  • Abbi Glines schafft es immer und immer wieder noch eine drauf zu setzen. Was erwartet und den noch alles?
  • Ich kann nur hoffen, das wir wirklich alle Charaktere auf solch eine Weise kennenlernen dürfen. Auch wenn ich es mir sehr schwer vorstelle, da immer ein neuer hinzu kommt. Aber so habe ich die Hoffnung das das nie enden wird und ich wirklich bald selbst ein Strandhaus in Rosemary besitze.


Hier zeigt Sie sehr viel Gefühl, da es einfach zu Harlow Charakter passt und ich freu mich schon darauf von Tripp und Betty zu lesen, da diese beiden ein ganz anderes Gemüt sind.


Abbi, mach weiter so ….. B i t t e !!!




und wieder 5 Sterne für den Walk of Fame!










  • Diese Rezension finden Sie auch bei Google+, Lovelybooks, GoodReads, 
    Facebook & Amazon
    &
    Was liest du?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen