Mittwoch, 11. April 2012

G. A. Aiken ✨✨ Lions III, Leichte Beute


~~ Bereit für etwas Wildes? ~~


In diesem Band Drei passiert so unglaublich viel, uns ausnahmsweise hat es nicht alles zwangsläufig mit Erotik zu tun! ....
Einige Monate sind vergangen und Bobby Ray und seine zukünftige Hyäne haben sich getraut. Auf der Hochzeitsfeier gesteht Mitch sich ein erstes Mal ein, dass er evtl. mehr für seine Neue, Beste Freundin empfindet. Sissy Mae und Er sind seit einigen Wochen/ Monaten ein unschlagbares Team geworden, wenn es um Spaß, Witz und Verarsche geht. Er versucht es immer wieder mit kühlen, allerdings auch ziemlich hohlen Sprüchen Sie davon zu überzeugen, daß er der ultimative Lover ist und nur er Sie versteht. In allen Lebenslagen ;-)
Sie, noch nie für eine feste Beziehung gemacht genießt es umgarnt zu werden, hat aber Angst das die Freundschaft drunter leidet und lässt in immer wieder am langen Arm verhungern.
Nach der Hochzeitsfeier wird Mitch, auf den ein riesiges Kopfgeld ausgesetzt wurde da er Kronzeuge in einem Prozeß ist, angeschoßen. Sissy Mae verspricht ihm, ihn in Sicherheit zu bringen. Er dachte da an Philadelphia, aber Sie entschließt sich in in Ihre Heimat Smithtown zu bringen, da ihn dort niemand erahnen würde. Und die Geschichte nimmt Ihren Lauf .....
In Smithtown wird Sissy Mae nicht nur mit Ihrer Vergangenheit, die alles andere als "rose" verlaufen ist konfrontiert, sondern Sie stellt auch ganz schnell fest das Ihr goldäugiger Löwe alles dafür tut um seinem Dasein als König des Dschungels gerecht zu werden! Er befiehlt, frisst, frisst frisst ..... So langsam fragt Sissy sich wie ein einzelner so viel Essen kann! 
Ihre Brüder schieben Stress da sie Angst haben, Sissy könnte die Alphastellung übernehmen und wollen Sie schnellstmöglichst wieder weg haben, bis Sie entdecken das Mitch ein mehr als guter FootballSpieler ist.
Grandma Juju taucht auf und Sissy für sich gewinnen, 
Gil der Ex taucht auf und will sich Sissy zwangspaaren um Alpha zu werden,
und und und
zu guter letzt taucht dann auch noch die Scharfschützin auf, die es bereits schon einmal auf Mitch abgesehen hatte 
....

FAZIT
Anfangs dachte ich, das kann nicht ein Buch von Frau Aiken sein. Da tut sich ja so gar nichts !?!?!?!
Und man musste diesmal wirklich bis ca. zur Mitte des Buches warten, bis es zum ersten mal "knisterte". Was dem Buch aber nicht geschadet hat!
Es ist interessant gewesen, die Erste Hälfte des Buches das Spiel der Entwicklung einer Liebe zu verfolgen, gg die sich eigentlich beide mit Händen und Füßen sträuben.
Toll fand ich auch, dass in diesem Dritten Band ALLE bisherigen Paare vorhanden und auch eine gewisse Rolle gespielt haben, in der Geschichte von Sissy Mae und Mitch!

Wie immer hat sich es sich sehr flüssig lesen lassen und ich kann mich immer wieder nur wiederholen, dass der Schreibstil einfach fantastisch ist. Absolut fesselnd.....

Absolut lesenswert und weiter zu empfehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen