Samstag, 17. März 2012

Ilona Andrews ✨✨ Stadt der Finsternis III, Duell der Schatten



Klappentext
Zwei Monate nach dem großen Flair hat sich die Situation in Atlanta wieder beruhigt. Die Welle der Magie ist abgeebt, und die Technik hat erneut die Herrschaft übernommen. Kate Daniels arbeitet jetzt für den Orden der Ritter der mildtätigen Hilfe und hat sogar so etwas wie ein Privatleben. doch dann findet sie heraus, dass ihr alter Kampfgefährte Jum, der Sicherheitsberater des Rudels, die Regeln des Packs bricht, indem er einen Mord verheimlicht. Zudem hat er hinter dem Rücken von Curran, dem Anführer der Gesaltwandler, Nachforschungen rund um die mysteriösen Midnight Games - illegale Gladiatorenkämpfe- angestellt und damit Currans Autorität infrage gestellt. 
Eine gefährliche Situation für Jum und seine Verbündeten, die eskaliert, als Derek, Kate´s junger Werwolffreund, der heimlich für Jum bei den illegalen Kämpfen ermittelt hat, fast zu tode geprügelt wird. Was hat Jim bewogen, sich gegen seinen Anführer und Freund zu stellen, und was geschieht in der blutgetränkten Arena der Midnight Games?
Kate nimmt die Ermittlungen auf - auch wenn sie damit ebenfalls Currans Zorn auf sich zieht. Zusammen mit Jim macht sie sich auf die Suche nach dem Schuldigen und kommt einer Verschwörung auf die Spur, die nicht nur alle Gestaltwandler vernichten, sonder auch ihr dunkles Geheimnis an Licht bringen könnte .....


FAZIT
Das ist der beste Teil, den ich bisher gelesen habe! Allein das Midnightgame- Feeling ist so berauschend, das man das Buch nicht mehr weglegen kann!
Curran ist immer noch sehr lecker und die Beziehung die hier nicht ausbleibt, früher oder später wird bestimmt sehr prickelnd.
Toll, Toll, Toll ....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen